login    Deutsch  Englisch  Französisch  

NEWS


05.08.2010:
MPG entwickelt zusammen mit der DLR ein Spezial-Wärmetauscherrohr für Solar-Kraftwerke

Die Mendener Firma MPG Mendener Präzisionsrohr an der Balver Straße intensiviert ihre Anstrengungen, innovative Wärmeübertragerrohre für Solarkraftwerke zu entwickeln und auf den Markt zu bringen. Schon heute kann MPG auf die Marktführerschaft bei den Kondensatorrohren für die konventionellen europäischen Kraftwerke verweisen. "Wir sind überzeugt, dass der aus unserer Sicht sehr sinnvolle Ausbau der regenerativen Energieerzeugung in den kommenden Jahrenzehnten massiv vorangetrieben werden wird. Dabei sehen wir insbesondere in den großen Solar-Kraftwerken schon absehbar ein großes Potenzial," so die Geschäftsleitung der MPG. Die großen Projekte sind derzeit in Südeuropa (insbesondere Spanien) und in Nordafrika geplant.
Gemeinsam mit dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR) will man ein innovatives Wärmeübertragerrohre für den Receiver in Turm-Solarkraftwerken entwickeln.

    PDF PresseAugust2010soltube.pdf